Word and Acting

Posts By: Nicole Grabe

Nicole Grabe

Literaturtreff – Neue Termine

By on 3. August 2017

Der Literaturtreff ist offen gestaltet, so dass ein Quereinstieg jeder Zeit möglich ist. Es ist nicht notwendig Bücher zu kaufen. Die Texte werden in Form von Kopien zur Verfügung gestellt. Jedes Semester steht unter einem bestimmten Thema. In diesem Semester

Farbenspiele für die Kleinsten

By on 25. April 2017

Mit Spaß die Freude an Farben entdecken Ein Angebot an Eltern mit Kindern im Alter von 2 – 3 Jahren Farben entdecken mit viel Körpereinsatz. Die Kinder erhalten die Möglichkeit an künstlerische Gestaltungsprozesse herangeführt zu werden. Sie lernen Farben kennen

Neue Termine für den Literaturtreff in den Räumen des Ingeborg-Kopp-Hauses der AWO

By on 23. September 2016

Der Literaturtreff verschiebt seine Termine auf den Mittwochnachmittag. Statt wie bisher um 14:30 Uhr wird das Treffen auf 17:30 Uhr verlegt. Starttermin für den neuen Kurs ist der  05.Oktober 2016. Der Literaturtreff ist offen gestaltet, so dass ein Quereinstieg jeder

Literaturtreff startet in ein neues Semester

By on 11. August 2016

Der Literaturtreff beginnt in der letzten Ferienwoche, am Montag, den 22.08.2016 um 14:30 Uhr und trifft sich weiterhin, wie gewohnt alle 14 Tage. Der Literaturtreff ist offen gestaltet, so dass ein Quereinstieg jeder Zeit möglich ist. Es ist nicht notwendig

Bildergespräche

By on 1. März 2016

Wir widmen uns in unseren Treffen je einem Bild oder Kunstwerk und beginnen darüber ein Gespräch. Hierbei geht es nicht um die Bewertung des jeweiligen Werkes, sondern um die individuelle Wahrnehmung. „Was drückt das Werk für jeden Einzelnen aus, was

Kreatives Schreiben

By on 28. Februar 2016

Ob Sachtext, Tagebuch, Briefe, Lyrik oder Prosa; Schreiben ist ein kreativer Akt. In diesem Kurs nähern wir uns der Kunst des schreibens auf leichte Art und Weise, anhand von Textbeispielen und Übungen. Im Bereich des Sachtextes und der Prosa orientieren

Literaturtreff in Obertshausen

By on 20. Februar 2016

Der Literaturtreff in den Räumlichkeiten des Ingeborg-Kopp-Hauses in der Friedrich-Ebert-Str. 49 trifft sich wieder am 29.02.2016. Es hat sich in den letzten zwei Semestern eine kleine feste Gruppe von Damen gefunden, die sich jeden zweiten Montag von 14:30 – 16:00

Lesen und darüber reden

By on 1. September 2015

Lesen lässt uns an den Lebensgeschichten teilhaben. Wir treten durch das Lesen in das Leben einer Person und begleiten sie ein Stück auf ihrem Weg. Wir beleuchten in Gesprächen die Lebenswege unserer Protagonisten und ziehen Parallelen zwischen literarischer Figur und

Präsenz und Stimme

By on 1. September 2015

Zu leise? Monoton? Zu schnell? Wenn Sie sprechen hört plötzlich keiner mehr zu? Das lässt sich ändern! Mit theaterpädagogischen Methoden trainieren Sie Stimmpräsenz, Körpersprache und Zuhörerkontakt. Mit kreativen Mitteln arbeiten wir an einer kräftigen und deutlichen Aussprache, Atmung, Körpersprache und

Literaturtreff startet in das neue Semester.

By on 1. September 2015

Ab dem 14.09.2015 von 14:30-16:00 Uhr findet montags alle 14 Tage ein Literatur-Treff in den Räumlichkeiten des Ingeborg-Kopp-Hauses, unter der Leitung von Nicole Grabe-Gebhardt statt. Zurzeit sind noch 2-3 Plätze frei. Die Sozialpädagogin und Medien- und Kulturpädagogin Grabe-Gebhardt führt durch